Home

14.6.| Fotos vom Frühlingstreffen

ausfahrt oberschwaben 2017 0023Mit dem Frühlingstreffen auf Engelsspuren in Oberschwaben hat sich der Organisator Bernhard Bracher selber übertroffen – die zwei Tage waren in jeder Hinsicht perfekt und boten von früh bis spät nichts als Hochgenuss.
Einmalig schöne Routen, dank vorbildlich perfektem Roadbook nicht zu verfehlen, kulinarische Köstlichkeiten auf unerwartet hohem Niveau – und ein noch überhaupt nie so persönlich erlebter Empfang in Bad Saulgau mit individueller Parkplatz-Allokation in der Tiefgarage!
Dass ein solches Programm der Superlativen auch Petrus begeistern und gnädig stimmen musste, versteht sich von selbst. Schliesslich führte die Pilgerfahrt der Lancisti am Sonntag durch eine Ortschaft namens „Allerheiligen“ – weshalb uns das Treffen hoffentlich jeden November wieder in den Sinn kommen wird und uns vielleicht nicht weniger nostalgisch, dafür aber glücklich und dankbar stimmen wird.     
Alex Durrer
 
Hier gehts zur Galerie