lcs ausfahrt 2021Endlich liessen die Pandemiebestimmungen wieder eine LCS-Veranstaltung zu. Neumitglied Venerio hat eine Ausfahrt durch den Solothurner und Baselbieter Jura organisiert – eine genussreiche Erfahrung.
 
Als wir nach Kaffee und Gipfeli in Egerkingen zur Jurafahrt gestartet sind, konnten wir noch nicht ahnen, was uns in den nächsten Stunden erwarten würde. Bis Balsthal ging es etwas zäh über Hauptstrassen, doch dann bog der Kappa Turbo, welcher den bunten Lancia Tross anführte, ab. Hauptstrassen wurden für die nächsten 80 Kilometer so gut wie keine mehr befahren. Über Nebenstrassen und kleinste Strässchen, die wohl nur Venerio kannte, ging es dem Restaurant Schlosshof in Dornach entgegen. Dazwischen blieb immer wieder Zeit für kleine Zwischenstopps. Schliesslich hatten wir uns lange nicht gesehen und wir hatten uns viel zu erzählen.
 
Nach einem Apéro und einem herovrragenden Mittagessen im Restaurant Schlosshof ging es weiter.
Was vielen unmöglich erschien – Venerio schloss nahtlos an den Vormittag an. Wiederum wunderbare kleine Strässchen durch den Jura. Einfach fantastisch, natürlich auch, weil wir eine riesige Portion Wetterglück im Gepäck hatten.